Medium avatars 000187737400 ao9tnw original

Seriendialoge - DWDL

Alle reden über Serien und besonders oft über die brandneuen Produktionen. Wir betrachten das Thema einmal anders. In den „Seriendialogen“ spricht Journalistin Ulrike Klode mit Menschen, die beruflich mit Serien zu tun haben, über die Werke, die sie persönlich besonders faszinierend finden. Ein Podcast mit zunächst vielleicht unerwarteten Serien und noch überraschenderen Begründungen, der tiefer eintaucht in die Serienkultur. „Seriendialoge“ - ein Podcast des Medienmagazins DWDL.de. Die fünfte Staffel, immer freitags. Noch mehr Leidenschaft für Serien gewünscht? Immer samstags gibt es die Kolumne „Meine Woche in Serie“ von Ulrike Klode bei DWDL.de: http://www.dwdl.de/wocheinserie/

Quellen

feeds.soundcloud.com/users/soundcloud:users:186101864/sounds.rss
01 40
Podfilter ist im Archiv-Mode: Podfilter wurde 2013 gestartet um Podcasts besser zu entdecken. Zu dieser Zeit gab es nur wenige gute Podcastverzeichnisse und Empfehlungen waren er manuell.
Mittlerweile sieht das ganze schon anders aus, und das Thema bedarf mehr als nur ein mittelmäßig gepflegtes Projekt. Empfehlung z.B.:https://fyyd.de/
Von 25.05.2018 an wird Podfilter deshalb im Read-Only-Modus betrieben: Ein Nutzerlogin und Neu-Anlegen von Podcasts ist nicht mehr möglich, alle existierenden Links, Feeds etc. bleiben aber noch für mindestens 1 Jahr erhalten.

Quelle: http://feeds.soundcloud.com/users/soundcloud:users:186101864/sounds.rss

Folge 38: Frauenbilder in Serien

Frauen kommen im TV seltener und in anderen Zusammenhängen vor, als man das von der Realität her ableiten könnte - wie eine Studie belegt, die im Sommer veröffentlicht wurde. Gleichzeitig gibt es U...

Folge 37: "Borgen"

"Schaut 'Borgen', denn es ist das bessere 'House of Cards' und viel spannender!" Eine Serie aus dem kleinen Nachbarland Dänemark, die die Netflix-Produktion von Erfolgsregisseur David Fincher mit H...

Folge 36: Wie realistisch sind Spionageserien wie „The Americans“?

Mal eben kurz die Welt retten und niemand darf davon erfahren - Spione arbeiten im Verborgenen und sind dennoch oft Thema von Serien. Doch wie nah an der Realität ist das eigentlich, was in Serien ...

Folge 35: "Familie Heinz Becker"

Gerd Dudenhöffer hat mit seiner Figur Heinz Becker einen besonderen Charakter in der deutschen Fernsehkultur geschaffen. Die Comedy-Serie "Familie Heinz Becker" dreht sich um den eigentlich ziemlic...

Folge 34: Das Mittelalterbild in "Game of Thrones"

Eigentlich ist "Game of Thrones" eine Fantasyserie: Es gibt Drachen und Zauberei. Doch sehr vieles in der Serie erinnert stark an das, was man als "Mittelalter" kennt. Der Autor der Buchvorlage, Ge...

Folge 33: Die Entwicklung von Nerdfiguren in Serien

In "The Big Bang Theory" ist er zum Lachen, in "Mr. Robot" will er das System ins Chaos stürzen: der Charaktertyp des Nerds. Im Staffelfinale des Podcasts "Seriendialoge" nimmt Ulrike Klode den Ser...

Folge 32: Neue Serien und Trends von den LA Screenings 2017

Lohnen die neuen Serien? DWDL.de-Chef Thomas Lückerath und sein Vize Uwe Mantel haben bei den LA Screenings in Los Angeles die Serien-Piloten der neuen Saison gesehen. Im Podcast "Seriendialoge" re...

Neue Folge erst am 9. Juni

Manchmal kommt es anders als geplant: In dieser Woche gibt es keine neue Folge der "Seriendialoge", am 9. Juni geht's weiter. Die Begründung zum Anhören.

Folge 31: "Sex and the City"

"Sex and the City"? Da geht es doch eh nur um Sex und Schuhe? Mitnichten - wer das denkt, unterschätzt die Serie über die vier Freundinnen in New York gewaltig. Klar, Carrie Bradshaw, Charlotte Yor...

Folge 30: "24"

Als Jack Bauer die ersten längsten 24 Stunden seines Lebens erlebte, hielten weltweit Millionen Menschen den Atem an. Denn sie verfolgten die fiktiven Ereignisse in Echtzeit und mit Splitscreen. Un...

Folge 29: Wie realistisch ist die "Star Trek"-Technik?

Das Raumschiff Enterprise nimmt uns nicht nur mit in unendliche Weiten und ferne Galaxien, wo wir auf fremde Lebensformen und unbekannte Zivilisationen treffen. Sondern es präsentiert uns auch eine...

Folge 28: Wie realistisch sind „House of Cards“ und Co.?

Frank Underwood spinnt in "House of Cards" eine Intrige nach der anderen, um ins Weiße Haus zu kommen. Vizepräsidentin Selina Meyer in "Veep" ist inkompetent, wird vom Präsidenten ignoriert und has...

Folge 27: "Deutschland 83"

In den USA und in Großbritannien wurde sie gefeiert, in Deutschland waren die Publikumsreaktionen skeptischer: Die deutsche Serie "Deutschland 83" ist unterschiedlich angekommen. Fernsehmoderator u...

Folge 26: "Derek"

Eine Comedy mit einer Botschaft: Die britische Serie "Derek" will nicht nur unterhalten, sondern dem Publikum auch zeigen, wie wichtig es ist, gut zu sein. Die Comedy von und mit Ricky Gervais hat ...

Folge 25: "The Good Wife"

Sie ist Anwaltsserie, Politthriller, Ehedrama und manchmal sogar Komödie in einem: "The Good Wife" hat viel mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick sieht, findet Serienforscher Sebastian Armbr...

Folge 24: "Gilmore Girls"

Sie sind ein besonderes Mutter-Tochter-Gespann: Lorelai (Lauren Graham) und Rory Gilmore (Alexis Bledel). Sie reden verdammt schnell, werfen sich eine popkulturelle Anspielung nach der anderen an d...

Folge 23: "Happy Valley"

Grauer Himmel, dunkle Farben, düstere Geschichte: Richtig einladend sind britische Polizeiserien eigentlich nie. Und trotzdem sind sie reizvoll, weil sie packende Geschichten und spannende Charakte...

Folge 22: Wie realistisch ist die Hacker-Darstellung in "Mr. Robot"?

Selbst Menschen, die nicht programmieren können, fällt auf, dass die Darstellung von Internet-Seiten und Computer-Programmen in Serien oft seltsam wirkt. Überraschend groß war der Jubel, als 2015 d...

Folge 21: "Outlander"

Eine Buchreihe zu verfilmen, die Millionen Fans hat, ist ein Wagnis. Doch bei der US-Serie "Outlander" ist das offenbar gelungen: Buchfans der Highland-Saga von Diana Gabaldon und neue Zuschauer si...

Folge 20: Hinter den Kulissen bei der Emmy-Verleihung

Zum Start der dritten Staffel der "Seriendialoge" gibt es ein ganz besonderes Special: von der 68. Emmy-Verleihung in Los Angeles. Ulrike Klode selbst war zum ersten Mal dort und nehme die Hörerinn...

Folge 19: Wie realistisch sind "Grey's Anatomy", "E.R." und Co.?

Wer intensiv Arztserien guckt, kennt den fiktiven Krankenhaus-Alltag und kann Fachtermini auswendig. Aber entsprechen "Grey's Anatomy", "Emergency Room" oder "Schwarzwaldklinik" der Realität? Diese...

Folge 18: "Peaky Blinders"

Historiendramen sehen alle ähnlich aus? Falsch. "Peaky Blinders" erzählt die Geschichte einer Gangsterbande im Birmingham der 1920er-Jahre mit ungewohnten Mitteln: sehr stilisierten Bildern und mod...

Folge 17: "Luther"

Britische Ermittler gibt es zuhauf - doch John Luther ist etwas ganz Besonderes, findet Daniel Schröckert. Der Kino- und Serienexperte vom Webvideoportal Rocket Beans TV ist allerdings nicht nur vo...

Folge 16: "1992" - packende Serienkunst aus Italien

Innovation made in Europe: Bei unseren europäischen Nachbarn tun sich in Sachen Serie derzeit spannende Dinge, findet TV-Produzent Jan Kromschröder. Weswegen er im Gespräch mit Ulrike Klode vom ita...

Folge 15: "Billions"

Die Finanzspekulationen der Wall Street als Serie: Mit "Billions" hat sich der US-Pay-Sender Showtime an ein Thema gewagt, das schwer zu vermitteln ist. Doch Elke Walthelm, Programmchefin von Sky, ...

Folge 14: Neue Serien und Trends bei den LA Screenings

Sie haben jetzt schon gesehen, was erst in einigen Monaten im Fernsehen gezeigt wird: Thomas Lückerath, DWDL.de-Chefredakteur, und sein Stellvertreter Uwe Mantel haben Ende Mai in Los Angeles die P...

Folge 13: "Kir Royal"

Sind die 80er-Jahre Kultserien "Kir Royal" und "Monaco Franze" heute noch zeitgemäß? Auf jeden Fall, findet die Fernsehproduzentin Christiane Ruff. Beide Serien spielen in München - und sind von He...

Folge 12: "Black Mirror"

"Black Mirror" müsste man eigentlich mit einem Warnhinweis versehen: Könnte Dich verstören! Aber nicht, weil die Serie klassische Horror- oder Gewaltszenen zeigt, sondern weil sie sich mit der nahe...

Folge 11: "Friends"

Ein Klassiker zum Start in die neue Staffel: Drehbuchautor Manuel Meimberg wollte unbedingt über "Friends" reden. Ich war darüber zwar überrascht, lasse mich aber natürlich darauf ein. Denn für mic...

Folge 10: "Doctor's Diary"

Wenn Dr. Gretchen Haase sich mit Jugendschwarm und Vorgesetztem Dr. Marc Meier fetzt, bleibt kein Auge trocken: Im Staffelfinale der "Seriendialoge" geht es um "Doctor's Diary". Im Mittelpunkt der ...

Folge 9: "Transparent"

Eine Serie, deren Hauptperson ein Professor im Ruhestand ist, der sich als transsexuell outet - vor einigen Jahren noch wäre "Transparent" undenkbar gewesen. Das Outing verändert nicht nur das Lebe...

Folge 8: "Doctor Who"

Was ist dran an "Doctor Who"? Die Science-Fiction-Serie schlägt seit Jahrzehnten Millionen Briten in den Bann, doch in Deutschland kennen sie nicht viele. Christian Junklewitz von Serienjunkies.de ...

Folge 7: "Dexter"

Was hat die Serie "Dexter", was andere Thriller nicht haben? Für Tom Westerholt, Kino- und Serienexperte von Einslive und DRadio Wissen, gehört sie zu den faszinierendsten Serien. Ulrike Klode vers...

Folge 6: "Fargo"

Kann man aus "Fargo", dem großartigen Film der Coen-Brüder, eine Serie machen? Jörg Winger, UFA-Fiction-Produzent, findet: Ja! Er ist fasziniert von der Art, wie in der Serie eine blutige Geschicht...

Folge 5: "Liebling Kreuzberg"

Kann sogar eine deutsche Serie aus den 80ern so faszinierend sein, dass wir sie mehrfach schauen wollen? Stefan Stuckmann würde antworten: Klar. Der Drehbuchautor erklärt in dieser Woche, was ihn a...

Folge 4: "The West Wing"

Welches sind die Serien, die uns so sehr interessieren, dass wir sie zwei oder gar dreimal anschauen? Diese Woche: Katrin Scheib, Journalistin, erklärt, was sie an „The West Wing“ fasziniert. Die P...

Folge 3: "Orphan Black"

Was macht die Faszination einer Serie aus? Ulrike Klode spricht mit Serienexperten über die Werke, die sie persönlich faszinierend finden. Diese Woche: Hannah Pilarczyk von "Spiegel Online" über ih...

Folge 2: "Buffy - Im Bann der Dämonen"

Ulrike Klode hat Serienexperten nach den Werken gefragt, die sie selbst am faszinierendsten finden. Diese Woche: Medienjournalistin und Serienbloggerin Carolin Neumann über "Buffy - Im Bann der Däm...

Folge 1: "Law & Order"

Ulrike Klode hat Serienexperten nach den Werken gefragt, die sie selbst am faszinierendsten finden. Diese Woche: Lars Weisbrod von der "Zeit" über "Law & Order". Eine schnöde Polizeiserie? Oder ein...

Die Seriendialoge kommen - ein Teaser

DWDL-Chef Thomas Lückerath und Podcasterin Ulrike Klode erklären, worum es im neuen Podcast gehen wird. Ein Tipp: Serien! ;-)Mehr auch unter: http://www.dwdl.de/seriendialoge/