Medium mediathekbild332 v quadratl

NDR 2 - Wir sind die Freeses

Die Comedy um 7.17 Uhr bei Ponik & Petersen - Der NDR 2 Morgen

Quellen

ndr.de/ndr2/wir_sind_die_freeses/podcast4250.xml
01 409
Podfilter ist im Archiv-Mode: Podfilter wurde 2013 gestartet um Podcasts besser zu entdecken. Zu dieser Zeit gab es nur wenige gute Podcastverzeichnisse und Empfehlungen waren er manuell.
Mittlerweile sieht das ganze schon anders aus, und das Thema bedarf mehr als nur ein mittelmäßig gepflegtes Projekt. Empfehlung z.B.:https://fyyd.de/
Von 25.05.2018 an wird Podfilter deshalb im Read-Only-Modus betrieben: Ein Nutzerlogin und Neu-Anlegen von Podcasts ist nicht mehr möglich, alle existierenden Links, Feeds etc. bleiben aber noch für mindestens 1 Jahr erhalten.

Quelle: http://www.ndr.de/ndr2/wir_sind_die_freeses/podcast4250.xml

Wir sind die Freeses: Halbgötter in grau

Es kann ja wohl nicht angehen, dass die Bauarbeiter seit vier Wochen ihre Arbeit nicht zu Ende bringen! Aber am meisten tut weh, dass er eine andere hat... Eine andere Baustelle.

Wir sind die Freeses - BTS-Army

Svenni ist alleine auf seinem ersten Konzert. Naja, fast allein: Oma Rosi und Bianca sind auch mit dabei. Aber Hauptsache der Kajal und die Krawatte sitzen.

Wir sind die Freeses: Allein aufs Konzert

Svenni möchte alleine aufs Korea-Pop-Konzert nach Berlin. Oma Rosi soll fahren und im Auto auf ihn warten. Kajal und Lederschlips gehören da zur Grundausstattung.

Wir sind die Freeses: Hinterhand

Die Freeses sind sich sicher: Egal ob im Fußball, bei Trennungen oder bei der SPD – Man sollte bei jeder Entscheidung immer etwas in der Hinterhand haben, sondst bringen Veränderungen nichts.

Wir sind die Freeses: Heizung befüllen

Die Freeses wollen ihre Heizung entlüften. Ausgerechnet Svenni soll dabei helfen. Doch dieser Auftrag endet in einer Überschwemmung. Holen Sie schon mal den Lappen her!

Wir sind die Freeses: Flughöhe

Oma Rosi will am Wochenende Bundesliga gucken, aber es ist schon wieder Länderspielpause. Ständig wird man unterbrochen, man kommt gar nicht auf Flughöhe. Nirgends.

Wir sind die Freeses: Mit Glück überlebt

Svenni will seinen Mofa-Führerschein machen, doch Bianca findet das viel zu gefährlich, schließlich hat sie mit diesen Dingern schon ihre eigenen Erfahrungen machen dürfen.

Wir sind die Freeses: Marken-Autor

Der Inhalt eines Buches spielt keine Rolle, findet Heiko Postel. Hauptsache, dass neue Markenbuch steht bei einem zuhause im Regal! Die Freeses im Rausche der Frankfurter Buchmesse.

Wir sind die Freeses: Hasswörter

Laberknochen, Ciao Miau, Schlüppies, McDoof... Das ist doch keine Sprache, findet Oma Rosi. Für sie sind das sind absolute Hasswörter! Das sehen Bianca und Heiko aber anders.

Wir sind die Freeses: Glauben an den Flaum

Langsam steht Svenni unter Zeitdruck, wie lange soll er dem Bartwuchs noch Zeit geben? Und was gefällt den Frauen am Besten? Rosi gehört der Fraktion peeling Handschuhe an, während Bianca das weich...

Wir sind die Freeses: Wursttangente

Überlappende Wurstscheiben geh'n gar nicht, findet Oma Rosi. Gibt´s da nichts passendes an der Supermarkt-Theke?

Wir sind die Freeses: Warten auf Ibi

Der Käufer des per Kleinanzeige inserierten Einbauschranks (massiv!) lässt auf sich warten. Ist das nicht immer so? Durch die Ungeduld der Freeses nimmt die Sache eine seltsame Wendung.

Wir sind die Freeses: Gedenktage

Wie begeht man den Tag der Deutschen Einheit? Von den Freeses lernen wir: Der Otto-Normalsterbliche liegt in Wahrheit den ganzen Tag mit Jogging-Hose auf der Couch und guckt Bud Spencer.

Wir sind die Freeses: Plötzlich auffällig

Aus der Reihe: Wenn man die Freeses zufällig in der Unterwäscheabteilung trifft. Dann gibt es nämlich viele komische Blicke, wenn Heiko versucht einer Puppe den BH auszuziehen.

Wir sind die Freeses: Verantwortungsübertragung

Muss man eigentlich Menschen in ihr eigenes Haus lassen, wenn sie ohne Schlüssel mit durch die Tür huschen wollen? Bianca ist sich sicher: so nicht!

Wir sind die Freeses: Bannmeile

Heute wird entschieden, ob die EM 2024 in Deutschland oder der Türkei stattfinden wird. Sommermärchen hin oder her, da muss manchmal auch beachtet werden, was dann verboten wird!

Wir sind die Freeses: Tatort-Star

Wer ist denn diese geheimnisvolle Frau, die mit Bundestrainer Jogi Löw geknutscht hat? Wer genau sie ist, muss schließlich ganz genau geklärt sein.

Wir sind die Freeses: Der erste Trick

Die Freeses mit Selfie-Stick in Anschlag: Endlich mal ein Bild mit allen zusammen machen – inklusive Hund Uwe! Ist leider gar nicht so einfach, außer man sagt das Zauberwort, bei dem Uwe total durc...

Wir sind die Freeses: Die Erotik des Schaumbads

Bianca und Bernhard genießen ihr Romantikwochenende in Wien, mit einem Schaumbad am Abend. Bianca möchte ihr Beautyprogramm durchführen, während Bernhard eine Partner Öl-Massage bevorzugt - eine ko...

Wir sind die Freeses: Wer nimmt Uwe

Bernhard & Bianca fliegen zum Verlobungsjubiläum nach Wien. Und wer nimmt den Hund? Heiko würde es machen - aber wie es aussieht, muss Uwe mit Rosi in die "Eule" zum Oktoberfest.

Wir sind die Freeses: Wohnungsbesichtigung

Oma Rosi lädt ein zur Wohnungsbesichtigung. Nur will sie gar nicht ausziehen, sondern einfach nur hören, wie schön sie eingerichtet ist und wie toll der Garten aussieht!

Wir sind die Freeses: #meteen

Svenni prangert krasse Altersdiskriminierung an! Dabei fühlt sich Rosi am Pfandautomaten wie ein Müllwagen in der Einbahnstraße. Es kommt eben auf den Ort und die Umstände an!

Wir sind die Freeses: Sammelgebiet

Bianca erwartet das neue Drei-???-Buch (!) - und schwärmt von einem Sammelgebiet wie Fußballbilder, Schlümpfe oder Europe-Platten. Aus alter Verbundenheit...

Wir sind die Freeses: Dixieland

Die Freeses haben ein Dixi-Klo vor dem Haus. Doch ein Jogger benutzt es jeden Abend! Bianca will den Fremden wegen Hausfriedensbruchs zur Rede stellen.

Wir sind die Freeses: Apfelernte

Das perfekte Foto machen ist nicht leicht. Bianca hat für den schönen Schnappschuss bei der Apfelernte ganz eigene Tricks dabei. Und Svenni möchte doch einfach nur Kuchen.

Wir sind die Freeses: Der Fluch des Echsenhirns

Beim Griechen bestellt Svenni gerne mal was mit Knoblauch. Auch wenn er genau weiß, dass es ihm am nächsten Tag nicht gut geht. Manchmal kann man nicht anders. Muss wohl am Echsenhirn liegen!

Wir sind die Freeses: Was man vom Tier will

Bianca hat Hausaufgaben von der Hundeschule aufbekommen: Sie soll aufschreiben, was sie vom Hund alles will. Da muss es schon mehr sein als Sitz und Platz – den Kopf witzig machen zum Beispiel. Dan...

Wir sind die Freeses: Ampel-Race

Bianca und Svenni sind mit dem Fahrrad unterwegs. Da geht es an der Ampel schon mal rund. Wer zuerst steht, der fährt schließlich auch zuerst, meint Bianca.

Wir sind die Freeses: Dumm fängt gut

Bianca ist mal wieder dabei Gespräche mit der Schule zu führen - diesmal aber mit der Hundeschule. Uwe darf auf der Lernwiese jetzt nicht den Anschluss verlieren, denn die anderen Hundehalter lache...

Wir sind die Freeses: Eulen nach Athen

Bianca macht sich Gedanken, denn Guido Maria Kretschmer heiratet, was zieht man an dem Tag nur an? Wie fühlt sich bloß Palina Rojinski als DJane, da Jimmy Blue Ochsenknecht und Giulia Siegel unter ...

Wir sind die Freeses: Klassenliste

Die neuen Datenschutzrichtlinien gestalten den Alltag etwas schwieriger. Für das Erstellen einer real existierenden Telefonnummer-Sammelliste muss Bianca zu konspirativen Maßnahmen greifen.

Wir sind die Freeses: "Aufwärmen ist besser wie Abkühlen"

Es reicht! Schon wieder 26 Grad! Der Dauer-Sommer bereitet Bianca richtig Stress. Wann kommen endlich die Zeiten für eine heiße Dusche wieder? Schluss mit dem ewigen Abkühlen!

Wir sind die Freeses: Organe bis zum Abwinken

Widerspruchslösung bei der Organspende? Warum denn nicht? Das Prinzip kennt Oma Rosi schon aus der Eule oder vom Griechen. Erst beim klaren "Nein" gibt's keinen neuen Ouzo mehr.

Wir sind die Freeses: Ein bewegtes Leben

Oma Rosi hält nach 33 Jahren Lindenstraße inne, für den verstorbenen Hans Beimer. Sie erweist ihm die letzte Ehre und lässt sein Leben Revue passieren.

Wir sind die Freeses: Aussteuer 2.0

Bianca braucht den Toaster und andere Dinge, die Svenni hortet. Doch der ist von seinem Computerspiel gefesselt. Heiko weiß ganz genau, warum Svenni sich sein eigenes Nest baut...

Wir sind die Freeses: Selfie-Fluch

Bernhard und Bianca wollen in Wien ihre Verlobung erneuern. Zunächst einmal müssen sie ihren Selfie-Fluch besiegen. Denn über Airbnb trudeln nur Absagen ein...

Wir sind die Freeses: Die Pokemon-Verschwörung

Oma Rosi, Bianca und Heiko sind voll die Believer, wenn es nach Svenni geht! Sie glauben aber auch jeden Mist. Verschwörungen gibt es somit auch im Hause Freese.

Wir sind die Freeses: Passive Mitbenutzung

Jeder kennt's, die passive Mitbenutzung: Bianca nutzt Svennis Handy, um nur mal kurz Facebook zu checken, Svennis Freundin Marie-Louise möchte nur einmal vom doublecheese Burger abbeißen und reißt ...

Wir sind die Freeses: Big Business

Uwe, der neue Hund, muss natürlich erzogen werden. Natürlich wollen da die Freeses alles richtig machen. Große Aufregung um das große Geschäft.

Wir sind die Freeses: Das gelenkschonende Leben

Bernhard hat ein Hundetrauma aus jungen Jahren - wegen Hodenstoß! Und jetzt wollen sich die Freeses einen Hund übernehmen. Aber wie lagert man Uwe gelenkschonend und liebevoll?

Wir sind die Freeses: Uwe

Oma Rosi führt die Tradition - Uwe fort. Svenni ist gar nicht begeistert. Jetzt wo er Zeit für andere Dinge braucht, übernehmen die Freeses die Pflegestelle für Hund Uwe.

Wir sind die Freeses: Zugzwang

Postkarte schlägt WhatsApp: Carola zwingt ihre Freundin Bianca zu einem hektischen Anruf auf dem Urlaubs-Campingplatz. Hauptsache, es kommt von Herzen!

Wir sind die Freeses: Erwachsene Coolness

Schluss mit dem Ferien-Lotterleben! Wie kriegt man Svenni wieder in den Schul-Modus? Der hat abends ganz schön Programm - und Bianca kann nicht schlafen. Oder doch?

Wir sind die Freeses: Pärchenship

Auch der schönste Familien-Urlaub hat ein Ende - die Freeses sind zurück und haben viel zu erzählen. Zum Beispiel über die nette Urlaubsbekanntschaft, die am Ende doch eher nervig war.

Best of Freeses: Schön ma an Strand

Am Strand liegen, sich von der Sonne braten lassen, andere Urlauber beobachten - Oma Rosi und Bianca genießen ihren Strandurlaub. Nur Svenni wäre heute vielleicht lieber alleine da.

Best of Freeses: Im falschen Klima

Dieses Mist-Wetter im Norden! Rosis Körper funktioniert wie ein Soufflé - bei der falschen Temperatur geht gar nichts. Jetzt will sie nach Malle auswandern - und (noch) andere Klamotten tragen!

Wir sind die Freeses: Augentourette

Eigentlich will Oma Rosi 260 Urlaubsfotos ausdrucken - doch es ist viel spannender, was die Dame nebenan so alles auf der Speicherkarte hat. Klarer Fall: Augentourette!

Best of Freeses: Schön ma Ausflug

Rutschenpark, Wochenmarkt, Cocktailparty oder doch der Andrew Lloyd Webber-Abend im Hotel? Gar nicht so leicht, alle Urlaubswünsche der Freeses unter einen Hut zu bekommen.

Best of Freeses: Urlaubsvorsätze

Ein bisschen Urlaubsstimmung in den Alltag retten, ist aber gar nicht so leicht. Die Freeses haben auf jeden Fall so ihre Probleme damit, nicht in alte Muster zurück zu fallen.

Best of Freeses: Mücken totgeboxt

Eine fleckige Wand voller totgeschlagener Mücken? So eine Sauerei gab es bei Biancas Vater damals nicht. Denn der hatte seinerzeit den ultimativen Trick auf Lager.

Best of Freeses: Urlaubsbekanntschaften

Das leckere Essen im Urlaub, die guten Getränken... und die tollen Urlaubsbekanntschaften! Aber sollte man die nach dem Urlaub noch mal treffen? Oma Rosi meint: eher nicht.

Best of Freeses: Prioritäten

Hat ja doch noch geklappt mit dem Ausflug in den Freizeit-Park. Aber nach anderthalb Litern Limo muss Svenni auch irgendwann mal ein natürliches Bedürfnis erledigen...

Best of Freeses: Fotobomben

Eigentlich ganz gut, dass man im Freibad nicht mehr fotografieren darf. Sonst landen die Bilder am Ende noch bei den Freeses an der Pinnwand. Und wer will das schon?

Best of Freeses: Beziehungsneid

Urlaub ist ja eigentlich zum Entspannen da - aber Bernhard und Bianca haben richtig Stress miteinander. Andere Beziehungen sehen irgendwie immer romantischer aus.

Wir sind die Freeses: Kreditkartenrekonstruktion

Urlaub ist schön, aber auch schön teuer. Das erkennt Bianca ganz deutlich, als die Kreditkartenabrechnung ins Haus flattert. Aber: Die mysteriösen Urlaubsausgaben haben auch Vorteile.

Best of Freeses: Dei gratia

Vier Stunden den Whirlpool im Schwimmbad blockieren - das kann man nur mit einer gehörigen Portion Sitzfleisch und der natürlichen Autorität, die sich Oma Rosi hart erarbeitet hat.

Best of Freeses: Unterlassene Hilfeleistung

Wenn im Sommer alle draußen sind, hört man andauernd Privatgespräche mit. Oma Rosi und Heiko mischen sich dann auch ein. Sie sehen das quasi als Bürgerpflicht.

Best of Freeses: Vatersohnsachen

Angeln und Fische ausnehmen mit Papa kann Bianca ihrem Svenni nicht bieten. Wozu auch, immerhin hat sie noch Schlemmerfilet da! Das kann er schön männlich mal mit Heiko verputzen.

Best of Freeses: Schön ma Mietwagen

Premium- statt Basischutz ist das Motto der Freese'schen Urlaubs-Tradition: Sich bei der Mietwagen-Versicherung abzocken lassen. Da helfen selbst Rosis Spanischkenntnisse nicht weiter.

Best of Freeses: Urlaubs-Ich

Die Freeses sind aus den Ferien zurück - mit brandheißen News: Bianca hat sich eine Urlaubsbekanntschaft angelacht. Aber findet Bernhard die Alltags-Bianca überhaupt spannend?

Best Of Freeses: Die Cabrio-Verwandlung

Das neue 2er-Cabrio ist draußen. Und der Betriebsrat vom Autohaus Menk & Bode hat einstimmig beschlossen, dass man das erst mal Probe fahren muss. Bianca ist wie ausgewechselt!

Best of Freeses: Schön ma Minidisco

Die Freeses in Tanzlaune - Svenni soll sich im Formationstänzchen in der Minidisco beweisen und Bianca wird von einem Unbekannten zum Tanz aufgefordert. So ein Bernhard...

Best of Freeses: Handtuchabstand

War das Freibad schon immer so voll? Oma Rosis Frottee-Pufferzone aus Block-Handtüchern hat versagt. Jetzt sind die Freeses den anderen Sonnenanbetern schutzlos ausgeliefert.

Wir sind die Freeses: Wahrheit ans Licht

Man muss sich auf den Sommer vorbereiten und kann endlich wieder Haut zeigen. Nur Bianca traut sich nicht, denn sie hat ein Tattoo! Und zwar eine tribalartige Jugendsünde!

Best of Freeses: Freese 1 an alle - Wetter-Missgunst

Darf man sich eigentlich über die Sonne in Malaga besonders freuen, weil daheim so fieses Wetter ist? Oder ist das gemein? Das ist ein ganz schmaler Grat, meint Oma Rosi!

Best of Freeses: Freese 1 an alle - Bauch-weg-Pose

Rosi Freese hat praktisches Ausrüstungswissen für den Sommerurlaub! Nicht Hosen, sondern richtige Posen - dann klappt es auch mit der Bikini-Figur. Merke: Haut findet immer ihren Weg.

Best of Freeses: Schön ma fliegen

Letzten Sommer waren Oma Rosi, Bianca und Svenni unterwegs nach Malle. Aber so ein langer Flug ist ja schon anstrengend. Und dann hängt auch noch der Fernseher falsch.

Best of Freeses: Geh jobben

Svenni will mit Luisa auf den Reiterhof, aber das kostet. Mama Bianca möchte, dass er sich einen Ferienjob sucht. Oma Rosi hat früher schließlich auch Autoscooter eingeparkt.

Best of Freeses: Kenne deinen Koffer

Abendkleid, Walkingschuhe, Oberhemd für Svenni: Bianca nimmt jedes Jahr aufs Neue zu viel mit in den Urlaub, Koffer ist eben eine Kunst! Gut, dass Oma Rosi den Überblick behält.

Best of Freeses: Freese 1 an alle - Urlaubskilos

Ein bisschen viel auf den Hüften nach dem Urlaub? Entspannt Euch, rät Oma Rosi. Schließlich erzählt jede kleine Speckfalte eine nette Urlaubserinnerung an die "Isla Bonita".

Best of Freeses: Wild und frei

"Es kommt nur drauf an, wann was reinkommt." Was genau Bianca damit meint, warum Svenni plötzlich ausrastet und was das Schöne am Zelten ist, hören Sie in dieser Best-of Folge.

Best of Freeses: Zelten

Das Pfingstwochenende steht an und Familie Freese möchte gerne zelten gehen. Wobei... Nicht die ganze Familie... Oma Rosi soll Zuhause bleiben. Wie sie das findet?

Best of Freeses: Die Andere

Oma Rosi weiß, wo es lang geht - auch beim Autofahren! Da lässt sie sich auch von ihrem Navi nichts sagen. Erst recht nicht, wenn das auf einmal mit einer Frauenstimme zu ihr spricht!

Best of Freeses: Schön grillen

Es längert! Heiko schlägt sich im Nieselregen mit dem schonenden Gasgrill herum - das will so gar nicht so den rustikalen Vorstellungen passen, die Oma Rosi vom Grillen hat.

Best of Freeses: Ferientiming

Die Freeses plagen die wahren Urlaubssorgen: Lohnt es sich, vor dem Urlaub noch eine Fernseh-Zeitung zu kaufen? Und wann müssen die Strähnchen aufgefrischt werden?

Wir sind die Freeses: Happy Birthday Snäcki

Garten statt Strand? Sudoko statt Beachball? Rasenmäher statt Wohnmobil? Der Freese-Familienurlaub steht auf der Kippe. Nur Super-Oma Rosi kann jetzt noch helfen!

Wir sind die Freeses: "Du ahnst es nich"

Alles ist startklar für den Traumurlaub auf der Straße: Bianca und Heiko erkunden das riesige Deluxe-Wohnmobil mit Zerhacker-Toilette - und dann DAS!

Wir sind die Freeses: Überspringen

Svenni soll eine Klasse überspringen! Aber damit käme er auch direkt zu den Jungs, die Moped fahren und Bier trinken. Bianca ist vom Vorschlag des Lehrers gar nicht so begeistert.

Wir sind die Freeses - Aufenthaltsbestimmung

Svenni hat die Wahl - Urlaub mit der liebeskranken Oma oder doch im Wohnmobil an die Müritz mit Mama Bianca. Beides stößt ihm bitter auf. Svenni's Anwalt hat ihn über das Aufenthaltsbestimmungsrech...

Wir sind die Freeses: Vorm Urlaub noch?

Einen ungünstigeren Zeitpunkt gibt es fast gar nicht. Ausgerechnet vor dem Urlaub, hat sich Oma Rosi verliebt. Bianca befürchtet, dass Rosi mit Liebeskummer in Cala Ratjada rumhängt - oder hat sie ...

Wir sind die Freeses: Creme-Scham

Wenn sich Svenni und Simon gegenseitig den Rücken mit Sonnenmilch eincremen, sollten sich Bianca und Rosi besser raushalten. Der Eindruck romantischer Wirrungen muss vermieden werden!

Wir sind die Freeses: Pistazienregel

Heiko weiß: Pistazie ist eine Referenz-Eissorte für die zielsichere Bewertung von Eisdielen - so wie die Nürnberger beim Grillen. Rosi ist jedenfalls alles Banane.

Wir sind die Freeses: Siebenschläfer

Svenni Freese glaubt nicht an die Siebenschläfer-Regel, obwohl heute bis zu 27 Grad vorhergesagt sind. Oma Rosi hat noch ganz andere Bauernregeln auf Lager.

Wir sind die Freeses - Hängst mit drin

Niemand kann mit Oma Rosi in den Urlaub fahren, weil sich der Rest der Freeses zum Gartenteich anlegen und Wohnmobilfahren verpflichtet hat. Aber was soll man machen . . .

Wir sind die Freeses: Familiensprache

Lulterbüx, Nuni oder Dutti- die Freesesprache ist reich an sonderbaren Wörtern. Unmissverständliche Kommunikation mit der Außenwelt ist allerdings ein Problem...

Wir sind die Freeses: Neues Handy Hobby

Erst Musical.ly, dann Snapchat und jetzt das: Bianca Freese hat schon wieder eine neue App gefunden, mit der sie der ganzen Familie auf die Nerven geht.

Wir sind die Freeses: Die letzte Bastion

Kann man denn als Fußball-Kommentatorin bei Dänemark gegen Australien überhaupt glänzen? Bei den Freeses tobt der Geschlechterkampf.

Wir sind die Freeses: Vorzeitiger Nörgelerguss

Beim WM-Spiel zwischen Russland und Ägypten kommt es mal wieder zum Vorschein: Heiko leidet an vorzeitgem Nörgelerguss! Und wie es aussieht, nicht nur er...

Wir sind die Freeses: Unbefugte Nutzung

Bianca soll Bußgeld zahlen, weil sie das Auto nicht abgeschlossen hat - das eröffnet Oma Rosi auf einmal völlig neue Möglichkeiten der "unbefugten Nutzung" von Fahrzeugen.

Wir sind die Freeses: Mail an mich selbst

Heiko und Bianca haben ausgeklügelte Systeme entwickelt, um sich selbst an etwas zu erinnern. Dagegen wirkt Oma Rosis Methode schon fast altmodisch…

Wir sind die Freeses: Gleiches grüßt Gleiches

Nach dem Credo "Gleiches grüßt Gleiches" versucht Familie Freese auf dem Supermarktparkplatz mit einem anderen Wohnmobilbesitzer Bekanntschaft zu schließen. Der ist davon weniger begeistert...

Wir sind die Freeses: WM-Eröffnungsfeier

Bianca fiebert der Eröffnung der Fußball-WM entgegen. Da steckt ja auch viel Arbeit drin. Und gerade sie kann ein Lied davon singen.

Wir sind die Freeses: WM-Euphorie

Die WM 2018 fühlt sich laut Oma Rosi wie der Tag nach einer durchzechten Bonnie Tyler-Night in der Eule an: Erst etwas mühsam reinkämpfen, dann aber ordentlich abfeiern!

Wir sind die Freeses: Gipfeltreffen

Waffeln statt Waffen: Das Treffen von Donald Trump und Kim Jong Un ist rein gar nichts im Vergleich zum Friedensgipfel zwischen Rosi und Heidi Sievers damals beim Damentennis!

Wir sind die Freeses: Der Strumpf fürs Leben

Bianca am Rande der Verzweifelung: In der Wäsche passt mal wieder kaum eine Socke zur anderen. Was also tun? Wegwerfen? Oder Hoffen und die nächste Maschine warten?

Wir sind die Freeses: Streikbrecher

Oma Rosi hat sich die Lippen aufspritzen lassen! Und dass obwohl sie immer dagegen war. Doch auch andere Mitglieder der Freeses-Familie haben eiserne Schwüre gebrochen.

Wir sind die Freeses: Quietscheschuhe

Pssst. Familie Freese muss heute mal ganz besonders leise sein! Nur leider hat sich Bianca neue Schuhe gekauft. Es gibt aber auch noch ganz andere Situationen, in denen Lautstärke zum Verhängnis wird.

Wir sind die Freeses: Körpertraining

Nicht nur Alexander Gerst trainiert seinen Körper für die Reise zur ISS. Auch Oma Rosi hat sich für die anstehende Weltmeisterschaft perfekt in Form gebracht.

Wir sind die Freeses: Wo sie grad da sind

Neue Waschmaschine liefern und aufstellen - darunter verstehen die Freeses etwas anderes als der Handwerker. Service ist eben Ansichtssache.

Wir sind die Freeses: Stechen, beißen, saugen

Oma Rosi wurde von einer Hummel gebissen. Oder gestochen? Gut, dass Heiko ein Experte ist und genau weiß, welche Tiere was mit Rüsseln oder Stacheln tun.